Evangelische Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus

Gottesdienst im Grünen an der Waffelpause

Herzliche Einladung zum Gottesdienst im Grünen am 2. Sonntag nach Ostern (Misericordias Domini), dem 1. Mai 2022, um 10.30 Uhr. Den Gottesdienst hält Pfarrer Schuller unter Mitwirkung des Posaunenchors. Der vorgeschlagene Predigttext ist Johannes 21, Vers 15–19. In diesem Gottesdienst stellen sich die Konfirmanden vor.

Der Wochenspruch steht in Johannes 10, Verse 11.27.28: Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.

Die Kollekten im Gottesdienst sind für die Diakonie Kosova und das Schulzentrum Talitha Kumi in Beit Jala/Palästina bestimmt.

Bildung erlaubt neue Blickweisen und eröffnet neue Horizonte. In einem Land, das seit Jahrzehnten unter Besatzung lebt, ist das besonders wichtig.

1851 gegründet, betreut „Talitha Kumi“ heute ca. 900 Kinder und Jugendliche: Mädchen und Jungen, Christen und Muslime.
Zum Schulzentrum gehören ein Kindergarten, das Mädcheninternat, die Grund- und Oberschule, eine Berufsfachschule und ein Gästehaus. „Talitha Kumi“ setzt sich nicht nur für die Förderung leistungsstarker Kinder und Jugendlicher ein, sondern übernimmt zugleich auch soziale Verantwortung. Die Förderung von Mädchen gehört dabei zu den Kernaufgaben der Einrichtung, ebenso die Erziehung zur Gewaltlosigkeit.

www.talithakumi.org

Nach dem Gottesdienst öffnet die Waffelpause zu Saisonbeginn.

Und nach dem Gtooesdienst findet auch die Anmeldung der neuen Konfirmanden statt.