Evangelische Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus

Gottesdienst im Stephanus-Gemeindezentrum

Herzliche Einladung zum Online-Gottesdienst am 1. Sonntag nach dem Christfest, dem 2. Januar 2022 um 10.30 Uhr. Den Gottesdienst hält Pfarrer i.R. Haun. Der vorgeschlagene Predigttext ist 1. Johannes 1, Vers 1–4.

Der Wochenspruch steht bei Johannes 1, Vers 14b: Und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.

Der Gottesdienst wird als LIVESTREAM über unseren YouTube-Kanal übertragen:

Hier klicken: //www.youtube.com/c/EvKirchengemeindeHilgenNeuenhaus

Die Kollekten im Gottesdienst sind für die Telefonseelsorge und für Kriegsgeschädigte Kinder
und Jugendliche in Syrien
 bestimmt.

Syrien: Kriegsgeschädigte Kinder und Jugendliche schöpfen Kraft im Haus der Freude

Inmitten des syrischen Bürgerkrieges ist das „Haus der Freude“ ein friedvoller Ort der Nächstenliebe, in dem Menschen mit physischen und psychischen Beeinträchtigungen Unterstützung erfahren.

Der Krieg in Syrien hat viele Menschen gesundheitlich geschädigt und Behinderte zusätzlich ausgegrenzt. Im „Haus der Freude“ der griech.-orth. Kirche finden Kinder und Jugendliche mit physischen und psychischen Beeinträchtigungen Unterschlupf, fachliche Betreuung und persönliche Zuwendung. Inmitten des Krieges ist das „Haus der Freude“ ein Ort der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung.

www.facebook.com/Houseofjoysyria