Evangelische Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus von Wermelskirchen-Neuenhaus und Burscheid-Hilgen

Erntedankgottesdienst

Herzliche Einladung zum Gottesdienst im Stephanus-Gemeindezentrum am 19. Sonntag nach Trinitatis, dem 04.09.2015 um 10:30 Uhr.

Den Gottesdienst hält Pfarrer Schuller. Der vorgeschlagene Predigttext ist Lukas 12 Vers 13 bis 21 .

Der Wochenspruch lautet: Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. (Psalm 145,15)

Die Kollekte im Gottesdienst ist für Brot für die Welt bestimmt.

Mit der Kollekte am Ausgang unterstützen Sie das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland.  

 

„Vergesst nicht mit anderen zu teilen und Gutes zu bewirken“, appelliert der Schreiber des Hebräerbriefes an seine Leserinnen und Leser. Gutes bewirken, das ist auch Auftrag für die Diakonie im Rheinland mit ihren mehr als 100.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden. Sie wollen Gutes bewirken, durch barmherzige Hilfe im konkreten Notfall: zum Beispiel in der Suchthilfe, bei der Beratung von Flüchtlingen oder in der Begleitung Sterbender. Die Mitarbeitenden der Diakonie bewirken aber auch Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland bewirken Gutes durch Öffentlichkeitsarbeit und Präventionsangebote, damit Notlagen gar nicht erst entstehen: in Verhandlungen mit der Politik, bei der Ausbildung neuer Fachkräfte und durch Förderung von ehrenamtlichem  Engagement.

www.diakonie-rwl.de