Evangelische Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus von Wermelskirchen-Neuenhaus und Burscheid-Hilgen

Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden

Herzliche Einladung zum Gottesdienst im Stephanus-Gemeindezentrum am 4. Sonntag nach Ostern (Kantate), dem 19. MAi 2019, um 10.30 Uhr. Den Gottesdienst, in dem sich die Konfirmanden vorstellen, hält Pfarrer Schuller. Der vorgeschlagene Predigttext ist Apostelgeschichte 16, Vers 23-34.

Der Wochenspruch steht in Psalm 98, Vers 1: Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.

Die Kollekte im Gottesdienst ist für die Kirchenmusik unserer Gemeinde bestimmt.

Mit der Kollekte am Ausgang unterstützen wir die Förderung der Kirchenmusik der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Kirchenmusik ist ein wesentlicher Bestandteil des Gemeindelebens. Damit das so bleibt, braucht die Aus- und Fortbildung von haupt- und ehrenamtlichen Kirchenmusikerinnen und -musikern Unterstützung.

Ein Gottesdienst ohne Musik ist schwer vorstellbar. Musik berührt und bewegt Leib und Seele auf geheimnisvolle Weise. Ob Lob und Anbetung oder Freude und Trauer – Musik vermag auszudrücken, was nicht mit Worten gesagt werden kann. Kirchenmusik ist ein wesentlicher Bestandteil des Gemeindelebens.

Damit dies auch in Zukunft so bleibt, müssen Menschen befähigt und ausgebildet werden, damit sie in unserer Kirche Orgel spielen, Chöre leiten, Kinderchöre gründen, Posaunenchöre schulen oder Jazz-, Rock-, Pop- und Gospelmusik anleiten.

www.ekir.de/kirchenmusik

Im Kirch-Café nach dem Gottesdienst haben Sie Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Sie unterstützen mit ihrer Spende für die Tasse Kaffee oder Tee unsere Partnerschaften im In- und Ausland. Herzliche Einladung!

Auf unserem Gemeindegrundstück Neuenhaus 57 am Radweg Balkantrasse bieten wir anschließend Waffeln, Kaffee, Würstchen und Kaltgetränke an.